Ein Tag im Windrather Tal

Categories Neuigkeiten

2014-03-29 12.07.11So, mit der Buslinie 627 fährt man entweder bis zur Kopfstation oder bis an der Heeg und es kann losgehen. Die Tour angefangen haben wir beim Schepershof, da der Hofladen Sa bis 13 Uhr geöffnet hat. Hier zu sehen die wunderschönen blühenden Hecken und das Windrath. Das Windrath ist eines der ältesten in der Region. Peter und ich waren ca 3 Jahre auf dem Schepershof aktiv, vor unserer Zeit bei der Ökoma und vor unserem 2 jährigen Aufenthalt in Südafrika. 2006 bis 2009 war ich dort einer der Betriebsleiter und für die Direktvermarktung über den Hofladen zuständig. Seit dem hat sich wieder viel verändert. Der Hof wird natürlich immer schöner!

 

 

2014-03-29 12.16.13Als nächstes schaun wir mal nach den Tieren.

Hier ein neugieriges Hühnchen und Hühner beim Staubbad.

2014-03-29 12.22.26

2014-03-29 12.21.27Als nächstes geht es in den Kuhstall. Gerade sind einige Kälber geboren. Hier ein “Mutter Kind” separe und die “Kälber Kita” mit bester Aussicht.

2014-03-29 12.43.20   2014-03-29 12.48.03

2014-03-29 12.58.31Mittagspause. 2014-03-29 12.21.00   2013-07-27 12.40.072013-07-27 12.39.33

Dann geht es weiter eine kleine Wanderung an der Windrather Kapelle vorbei. Geschätzte Entstehung 8. Jhrd. 2014-03-29 13.59.52  2014-03-29 14.03.14Die ganze Zeit ist die Natur sehr aktiv und es begleitet uns ein Milan. 2014-03-29 13.39.29

2014-03-29 14.13.25

Hier der Blick von der Kapelle auf den Örkhof.

2014-03-29 14.42.19

Nach dieser ganzen anstrengenden Wanderung ;) müssen wir natürlich einkehren. Das macht man am besten auf dem Hof zur Hellen. Die haben Samstags und Sonntags ihr wunderschönes Cafe geöffnet.

2014-03-29 15.31.41  2014-03-29 14.41.58  2014-03-29 14.42.06

Selbst Sarah Wiener weiß das zu würdigen!

Und jetzt erstmal: Pause! Mit Bauernplatte, Cappuccino und Tee. Auf dem Hof zur Hellen hab ich übrigens vor xx Jahren meine landwirtschaftliche Lehre absolviert. Erinnerungen…

2014-03-29 14.44.19

Danach geht es die Kastienallee entlang und ein Blick ins Gewächshaus.

2014-03-29 15.21.24  2014-03-29 15.19.56

Da haben wir Salatanzuchten, Rübstiel und Kohlrabi.

Wir freuen uns auf die baldige Lieferung!2014-03-29 15.17.12

2014-03-29 15.30.56

Blick auf den Hof Jutd, der Bioland Betrieb gegenüber vom Hof zur Hellen.

2014-03-29 18.08.302014-03-29 18.07.58

Der Hof zur Hellen bietet jetzt auch übrigens Führungen an Sonntagen an. Das wär doch was für einen Kundenausflug der Ökoma! Wer hat Lust?

Hier nochmal ein Veranstaltungshinweis und good bye für heute…

2014-03-29 18.08.46

2014-03-29 13.42.26

Comments are closed.