Maya Kaffee

MAYA KAFFEE 1991

»Damals im Jahre 1991 begann die faszinierende Geschichte des mexikanischen MAYA Hochlankaffees aus kontrolliert ökologischem Anbau in der Hansestadt Hamburg. Aus einem ersten Pionierunternehmen der Biobranche, welches die ersten deutschen Bioläden mit 100% mexikanischem Hochlandkaffee aus Chiapas/Sierra Madre versorgte, wurde im Laufe der Jahre ein etablierter und zuverlässiger Partner diverser Reformhäuser, Naturkost- und Bio-Läden. Die Wahl unserer Gründerin fiel auf die Region Sierra Madre im Chiapas Gebirge/Mexiko (900-1400m). Das besondere Klima in diesem Kaffee-Produktionsland sorgt für ein mildes und feines Aroma. Ganz besonders der Hochlandkaffee, der ab einer Höhe von 1000 m über dem Meeresspiegel angebaut wird, garantiert die Qualität des Hauses (2012 ausgezeichnet mit der Goldmedaille der Deutschen Röstergilde). Der Arabica-Kaffee hat im Hochland eine lange Wachstumszeit und gilt unter Kennern als Aromatresor. Günstig für die feine Kaffeequalität ist auch die vulkanische Bodenstruktur, auf der der Kaffeebaum angepflanzt wird. Der Geschmack des süd- und zentralamerikanischen Arabica-Kaffees ist aromatisch, fein und hervorragend geeignet für milde Kaffeesorten. Wir sind stolz darauf, die Erfolgsgeschichte und Tradition in Form des neuen Unternehmens »MAYA KAFFEE 1991« weiterzuführen und die Philosophie von MAYA Kaffee mit tiefster Überzeugung weiterzuleben.
Sie finden unsere Produkte nicht überall. Aber immer öfter dort, wo es Produkte gibt, die ein kleines Stückchen besser sind als anderswo. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt des mexikanischen Hochlandkaffees MAYA…
MAYA Kaffee ist besonders. MAYA Kaffee ist anders. MAYA Kaffee ist 100% Bio. MAYA Kaffee ist ökologisch.
Das beweisen nicht nur seit Jahren unsere langjährigen treuen Kunden, sondern auch viele Kunden, die unseren MAYA Hochlandkaffee das erste Mal probiert haben…denn jede Bohne spricht für sich!«


maya

Latte Macchiato

MAYA KAFFEE

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>